Seagull Air

ICAO Code: SGC
Based in: Germany
Homepage: http://www.seagullair.de
Balance: 2.077.574.733v$
Reputation: 120 of 120
Pilot salary: 50% of VA-income
Chief Executive Officer: 10% of VA-income
Airline statusActive

Airline Mission

Unser Ziel
Eine möglichst realitätsnahe Basis zu erschaffen und aufrecht zu erhalten für eine gemütliche Pilotentruppe mit Vereinsfeeling. Jeder kennt jeden und wir teilen unsere Leidenschaft. Egal ob alleine mit der Piper Cup in den Sonnenuntergang, einen Gruppenflug oder ein Megaevent gemeinsam mit anderen Airlines. Alles auf einem möglichst realistischem Hintergrund, denn der Flugsimulator ist kein Spiel sondern eine Simulation!
Im Vordergrund steht der VFR Club! Kleinen Flieger aus dem Hangar ziehen, reinsetzen und Losfliegen!
Der Pilot kann in den "kommerziellen Bereichen" trotzdem entscheiden, ob er im Krankenflugdienst fliegt womit und wohin er will oder ob er bei Seagull Air Charter Flugzeug- und Flugplangebundene Aufträge annehmen möchte. Dies dient als Möglichkeit neben dem VFR Club, auch mal mit größeren Luftfahrzeugen zu fliegen.

Die Idee
Wir gründen einen virtuellen Verein für Luftsportfreunde, kaufen ein paar Flugzeuge und achten darauf, das der Verein sich selbst finanziert. Dies funktioniert in dem die Vereinsmitglieder für eine kleine Aufwandsentschädigung Rund-, Charter- und Krankenflüge durchführt.
Die ehemalige Seagull Air International, die von 2004 bis 2011 extrem erfolgreich war, hat eine Finanzielle Grundlage geschaffen und sich in der Branche einen sehr guten Namen gemacht, was uns einen Einstig in den Charterbereich auf sehr hohem Niveau ermöglicht.
Als Kooperationspartner großer Automobilclubs und einiger Hilfsorganisationen mangelt es ebenfalls nicht an Aufträgen im Krankenflugdienst.

Die Software
Um die Realitätsnähe zu ermöglichen, nutzen wir ein Online-Management-System für virtuelle Airlines, FsAirlines.net. Dieses System ist in unsere Webseite integriert. Durch eine Software die neben dem Flugsimulator installiert sein muss, werden die Flugdaten an FsAirlines.net und damit auch an die Seagullair.de Webseite übermittelt. Dadurch erhält jeder Pilot ein eigenes Logbuch in dem sämtliche Flüge gespeichert werden und jedes Luftfahrzeug sein eigenes Flugbuch. Auch Reparatur und Wartungskosten entstehen durch die Nutzung auf Kosten der Airline.
Für Fehler wird der Pilot durch Bewertung, im schlimmsten Fall sogar die Airline bestraft:
• Rollen über 25kts -5%
• Landung am falschen Flughafen: -15% und -5 Airline Ansehen
• Flugzeugabsturz: -50% und -20 Airline Ansehen
• Keine Parkbremse gesetzt -5%
• Schneller als 250kts unter FL100 -5%
• Landelicht an über FL100 bzw. 3000ft AGL -5%
• Landelicht aus unter 1000ft AGL -5%
• Zu wenig Treibstoff -15% und -5 Airline Ansehen
Das Ansehen der Airline liegt im besten Fall bei 120 Punkten. Wenn es weniger sind, weichen die Passagiere auf andere Airlines aus und wir verdienen weniger Geld!

Flight Activity

Last 5 flights

From To Arrival PAX A/C Dist. PIC Rating Income
LOWWEDDHApr 19, 07:34181A321415nmChristoph Zimmermann100%33.994v$
EDDVLOWWApr 18, 04:25181A321372nmChristoph Zimmermann100%31.728v$
LOWSEDDVApr 17, 07:25181A321308nmChristoph Zimmermann100%30.638v$
EDDVLOWSApr 16, 10:38181A321308nmChristoph Zimmermann100%29.736v$
LOWSEDDVApr 15, 08:33181A321308nmChristoph Zimmermann100%30.320v$

Pilots

Pilot ID Name VA Rank Location Last Active
SGC013Sascha EhlersCEOBraunschweig Wolfsburg AirportApr 02, 06:56
SGC21VChristoph ZimmermannCEOHamburg AirportApr 19, 05:31

Partnerships

none